ZA6 Zwischenachsmäher bis ca. 9,5m Auslegerreichweite ab Mitte Traktor

Beschreibung

Dieses Mähwerk wird rechtsseitlich zwischen den Achsen der Traktoren angebaut.  Ausgeführt ist dieses Anbaugerät als Schnellwechselanbaugerät mit einer Wechselzeit von ca. 15 min bei geübten Monteuren.
Das Gerät ist mit einer Unterzugskonstruktion zur Hinterachse zwecks Versteifung des gesamten Traktors ausgestattet.
Der Schwenkbereich beträgt je nach Ausführung wahlweise ca. 100° oder max. 220° (mit der 220° Ausstattung können die Auslegerarme mit dem Arbeitsgerät jeweils ca. 110° nach vorne und auch nach hinten geschwenkt werden).

Abhängig ist die maximale Auslage Weitestgehens von der Gewichtsklasse des Trägerfahrzeugs.

 

Technische Daten
Anbau:Zwischenachsanbau
Reichweite:7,8m ab Mitte Fahrzeug (ohne Teleskopausleger)
Schwenkbereich: 220°
Antrieb:über Heckzapfwelle - mit Axialkolbenhydraulik
(p = 300bar, Q = 95 Liter/min)

 

  • Für die schelle Abschaltung und Bremsung der Messerwelle kann eine Ein-Aus-Schaltung, mit und ohne Bremse vorgesehen werden.

  • Wahlweise kann ein Standardhydrauliköl – UNIVIS N46- oder z.B. ein Bioöl verwendet werden.

  • Die Teleskopausleger können mit Standardauslagen von 0.80 m / 1.00 m / 1.40 m geliefert werden.

  • Mit der hydraulischen Verdrehbarkeit kann der Mulcher um bis zu 240 ° horizontal geschwenkt werden

  • Zum Mähen an Böschungen für andere enge Bereiche und beim Mähen vor dem Fahrzeug kann für die vertikale Bewegung auch unser Powertilt eingesetzt werden.

  • Für eine horizontale und eine Vertikale Bewegung des Häckslers kann die verdrehbarkeit mit dem Powertilt kombiniert werden.

  • Die hydraulische Achsarretierung muss jeweils für das Trägerfahrzeug angepasst werden.

  • Auch können wenn gewünscht, um das Heck für einen Anhänger freizuhalten, die Pumpen vorne im Frontraum angebracht werden.

An diesen Zwischenachsmähern können fast alle Arbeitsgeräte angekoppelt werden.


Später: Link 1
Später: Link 2
Später: Link 3